Buchtipps

Unser Buchtipp zum Schulanfang

Frau Honig und die Schule der Fantasie

von Sabine Bohlmann (Autor); Illustration: Joëlle Tourlonias

Eine neue Geschichte von und mit Frau Honig von Bestseller-Autorin Sabine Bohlmann. Im handlichen Kleinformat für jede Bienen- oder Hosentasche!

Als Frau Honig an einem stürmischen Tag auf den Schulhof einer kleinen Schule geweht wird, staunt sie nicht schlecht. Denn sie wird sofort von der Rektorin in Empfang genommen und versehentlich als Vertretungslehrerin vor eine Schulklasse gestellt. Da Elsa Honig aber ihre freie Woche hat, nimmt sie diese Herausforderung an und freut sich darauf, einmal den Lehrplan ein wenig nach ihren Vorstellungen umzustricken. Denn wo ist das Fach Glück abgeblieben? Und auch Spaß steht nicht auf dem Stundenplan. Und wie soll man ein Gedicht schreiben, wenn man auf einem Stuhl im Klassenzimmer sitzt?

Sabine Bohlmann: Frau Honig und die Schule der Fantasie

Autorenportait

Geboren und aufgewachsen ist Sabine Bohlmann in München, der schönsten Stadt der Welt. Als Kind wollte sie immer Prinzessin werden. Nachdem aus ihrem Berufswunsch nichts wurde uns sie der Realität ins Auge blicken musste, wurde sie Schauspielerin und wirkte in bekannten TV Serien wie „Marienhof“, „Mit Leib und Seele“ oder „Um Himmels Willen“ mit. Als Synchronsprecherin lieh sie bekannten Figuren wie Lisa Simpson, der maulende Myrthe in Harry Potter oder Isabella in Phineas und Ferb die Stimme. Darüber hinaus wurde sie erfolgreiche Autorin. So durfte so zumindest ab und zu mal eine Prinzessin spielen, sprechen oder über eine schreiben. Privat fand sie ihren Prinzen; mit ihm gründete sie eine Familie und lebt mit ihnen in München.

Details

Gebundene Ausgabe: 96 Seiten

Verlag: Planet!; 4. Auflage (2020)

ISBN-13: 978 3 5225 0679 3

Preis: EUR 7,99

© 2020 Ihr Buchladen